Tag

Hund

Browsing

Sieht er nicht süß aus der kleine Mops? Man traut ihm gar nicht zu, dass er so nervtötend sein kann. Prinzipiell darf man sich natürlich über diese überzüchtete Rasse mit Atemproblemen nicht lustig machen, würde mein Freund aber so schnarchen wie Frankie, dann würde er im Wohnzimmer nächtigen. Irgendwie stößt der kleine Mops ständig Geräusche aus und während ich fröhlich vor mir herlachen, weiß ich ganz bestimmt, dass ein Mops nie mein Eigen sein wird. Da kommt man ja nicht mehr zum Schlafen!

So wie die Bulldogge in dem folgenden Video fühlen wir uns gerade. Müde, ausgelaugt und irgendwie nicht richtig da. Und das geht schon seit zwei Wochen so. Der Grippe sei dank. Da wir heute nach zwei Wochen Abstinenz endlich mal wieder in unseren Reader gestolpert sind, wollen wir euch folgende Schätze nicht vorenthalten. Hier gibt es Penisse, Kameras in Form von Tetra Paks, die besagte faule Bulldogge, den Luftballon für Verliebte und die NSFW-Videos von 2010.

Was für ein Tier. Wenn die englische Bulldogge sich auf dem heimischen Sofa niederlässt um Family Guy zu schauen, dann ist sie nicht aus der Ruhe zu bringen. Dann wird die Pfote in bester Al Bundy-Manier im Schritt platziert. Die Fernbedienung liegt in Reichweite und das Geschehen im Fernsehen wird aufmerksam verfolgt. Wenn Frauchen oder Herrschen aber die Kamera weiterhin auf sie richtet, dann gibt es nach einer knappen Minuten einen kleinen Protest. Es wird einmal tief durchgeatmet und dann geht das Ignorieren weiter vonstatten. Herrlich.

Was können wir mit diesem Hund mitfühlen. Nach dem Essen sind wir auch immer so erschlagen. Unser Kopf schlägt fast auf die Tastatur auf. Das nach vorne fallen des Kopfes erschrickt uns dann so sehr, so dass wir wieder gerade sitzen, eine Sekunde später aber wieder einknicken. Ja, Hund und Mensch geht es gleich und wir fordern eine Schlafcouch, die nicht mitten im Büro steht.

Wenn die kleinen Racker was wollen, dann legen sie sich richtig ins Zeug. Dann springt man schon einmal. Erhebt sich von seinem Lieblingsplatz. Und all das nur, um so ein tolles Leckerli zu bekommen. Dass an sich ist eigentlich noch nicht wirklich spektakulär. Spektakulär wird das erst, wenn das Ganze in Slow-Motion festgehalten wird. Wenn wir die Gier in den Augen der Hunde sehen. Ihre Anspannung miterleben. Und die Freude wahrnehmen, wenn der Leckerli endlich im Mund ist. Ein wahrlich gelungener Spot. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Wie gerne hätte ich einen Hund. Wenn ich einen Hund hätte, dann würde ich ihn gerne ein Kostüm anziehen. Aber nicht irgend eins. Solch Kostüme wie nachfolgend. Da wird beispielsweise dem Beagle schon einmal ein Krokodil über das Hinterteil gespannt, so dass es so aussieht, als ob der Hund gerade gegessen wird. Noch irrer sieht das bei dem kleinen Mops aus. Der sieht auch nicht mehr ganz so entspannt dabei aus. Der Beagle schaut noch relativ entspannt durch die Gegend, das Kostüm scheint kaum Gewicht zu haben. Vielleicht leihe ich mir zu Halloween einen Hund aus und kleide ihn so ein. Ein Tag kann ein Hund das schon einmal aushalten, oder? Für einmal Gassi gehen um den Block.

Du bist so ein böses Frauchen. Stumpf und stupide hältst du einfach nur deine Handykamera auf mich während ich kleines Windelpaket mich abracker. Wie eine Schildkröte liege ich auf dem Rücken und schaffe es einfach nicht mich zurück auf den Bauch zu rollen. Ja ich weiß, ich sehe süß dabei aus. Aber könnt ihr jetzt bitte aufhören zu gaffen und mich wieder auf meine Beine stellen?! Sonst pinkel und kacke ich gleich die ganze Wohnung voll. Das meine ich ernst!

Manche Leute kaufen sich Tiere und behandeln diese gleichberechtigt. Sie schlafen im Bett, tragen die gleichen Sachen wie das Frauchen und am tollsten wäre es, wenn sie noch am Tisch Platz nehmen würden. Die Künstlerin Alice Wang hat dies weiter durchdacht und ein Paket für den Hundehalter und seinen Bello gesponnen. Jetzt gibt es das Tischset für den Hund, damit dieser besser aus einem Glas trinken kann, einen Sabberlatz, das perfekte Kissen und die Leine, die mit dem Frauchen Händchen hält. I don’t want to hold my dogs hand. Ein Hund ist ein Tier und sollte nicht vermenschlicht werden. Punkt.