Als Florence Welch vor zwei Jahren auf der Bildfläche erschien und uns Lieder wie „Kiss With A Fist“ oder „Girl With One Eye“ präsentierte, waren wir begeistert. Hier paarte sich Humor mit kruden Geschichten. Hier wurden wir in eine „Alice in Wunderland“-Welt entführt, wo es bunt war und wo Florence Welch mitunter wie eine Fee durch ihre eigene kleine Welt sprang. Vorwiegend ging es auf „Lungs“ ruhig zu, die Stimme trug die Songs und so ist es auch auf dem neuen Album „Ceremonials“. Die Lieder wirken noch epochialer, es wird mitunter noch reduzierter an das Arrangement der Songs herangegangen und eine ganz bestimmte Stimmung durchzieht das Album, die manchmal von Streichern unterstützt und manchmal einfach nur durch die Stimme von Florence Welch getragen wird. Der Zweitling von Florence & The Machine ist gelungen und während Frau Welch sich mittlerweile im Modezirkus integriert, von Karl Lagerfeld als musikalischer Gast zur Chanel-Show geladen wird, wirbelt sie wie eine junge Kate Bush durch die musikalischen Hemisphären und entzückt uns abermals. Nach dem Klick geht es zum Albumplayer und ihr habt die Chance, „Ceremonials“ bei uns zu gewinnen. Insgesamt verlosen wir drei Exemplare. Hinterlasst einfach bis zum 6.11.2011 einen Kommentar.

Florence & The Machine Albumplayer

Florence & The Machine – Shake It Out

Florence & The Machine – Chanel Show Herbst 2011

Florence & The Machine – What The Water Gave Me

Autor

32 Kommentare

  1. Klingt interessant!
    Über eins der Alben würde ich mich freuen 🙂

    Viele Grüße
    Sabine

  2. tja, Einfach Florence and the Machine. Zu gut um nicht erkannt zu werden. die erste Platte begeistert, die zweite bestätigt, dass die Begeisterung begründet war und fortdauern kann.

  3. Ich stehe auf Rothaarige. Und demnach auch auf Florence. Bitte, bitte lasst mich gewinnen!

  4. :)! Ich liebe Florence 🙂 die Verlosung wäre das perfekte Vorweihnachts- Geschenk :D:D:D:D

  5. Dear Pimpettes,
    ONLY IF FOR A NIGHT I could SHAKE IT OUT. WHAT THE WATER GAVE ME I just want it to NEVER LET ME GO or I will be BREAKING DOWN. My LOVER TO LOVE is one of SEVEN DEVILS, he knows my HEARTLINES, the SPECTRUM of THIS AND HEAVEN TOO. The words LEAVE MY BODY in a scream: FLORENCE&THE MACHINE!!!!

  6. Die Nase des Nasenmannes lechzt nach dem neuen Album von Florence + The Machine. Bitte gebt der Nase was sie braucht…

    Der Nasenmann

  7. diese stimme ist so bewegend …  sie reißt einen mit in ihre welt und ist viel besser als adele und co.
     
     

Schreibe einen Kommentar