Was passiert in der Zeit, wenn auf Pimpettes nichts gepostet wird? Dann bin ich im Urlaub und knipse was das Zeug hält und mache halt so Tourisachen. Die ursprünglichen Kate-Moss-Plakate für Supreme fand ich so naja, weil ich Kate Moss einfach nicht mehr sehen und auch nicht wirklich leiden kann. Die Alte ist durch und Supreme soll sich lieber weiterhin mit Kermit, Lou Reed und Co schmücken. Die entfremdeten Plakate mit Penissen, Schnauzern, dummen Anmerkungen und sonstigem finde ich ansprechender. Die bereiten Spaß, vor allem wenn daneben das Druffi-Plakat der blonden Frau mit „Suprise“ hängt. Das Hakenkreuz lassen wir hier mal außen vor. Weitere Impressionen aus New York folgen asap.

Autor

Schreibe einen Kommentar