Das nackte Mädchen im Teeset von Esther Horchner hat uns bereits gezeigt, dass auch die Teatime mit einem Augenzwinkern begannen werden kann. Das nackte Mädchen konnte man mit Anziehsachen bedecken, bei Luis Caicedo kann man das nicht. Hier bestehen Kannen und Zuckertöpfchen aus Brust und Po und man kann zwischen unterschiedlichen Ausprägungen wählen. Wer kleine Brüste bevorzugt, greift auf das A-Cup zurück. Die Sugar-Tits gibt es nur in Extra Large, aber das macht das Ganze umso skurriler. Mit überzogenen Figuren wird die Teezeit eingeläutet, ein Lachen geht anbei. Bloß die alten feinen englischen Damen dürften über dieses Set nicht amused sein. Aber die sind auch nicht die Zielgruppe von Luis Caicedo.

Via

Autor

Schreibe einen Kommentar