Dass Kinder eine ganz schöne Schweinerei auf ihrem Shirt anrichten können, ist jedem bewusst. Darum gibt es auch den Sabberlatz, der später von der Serviette im Alter abgelöst wird und die mitunter auch schön dekoriert wird. Damit das sich daraus ergebene Kunstwerk auch seinen richtigen Rahmen erhält, gibt es nun einen Sabberlatz mit genau jenem. Den Rahmen. Sieht das Kind so nicht verdammt süß aus und denkt man nicht sofort an die nächste Ladung Wäsche, die auf einen wartet?

„So your baby is a messy eater, great! Our soon-to-be artistic Goo Period Vincent Van Bib is the perfect blank canvas, other than their diaper, to allow them to express their creativity. What? You use your bib so little Timmy doesn’t ruin his outfit? How passe. Throw away the stain stick so every drop, splatter and dribble will be immortalized! Your child may just be the next Jackson Pollock!“

Via

Autor

Schreibe einen Kommentar